Banken wählen Umsatzsteuer

 

 

Jeder Unternehmer weiß: Wer steuerfreie Umsätze erbringt, hat keinen Vorsteuerabzug. Dies gilt beispielsweise für die typischen Leistungen der Kreditinstitute. Die Umsatzsteuer, die einer Bank beim Bezug von Waren und Dienstleistungen in Rechnung gestellt wird, ist daher ein erheblicher Kostenfaktor. Kreditinstitute können jedoch für die an einen Unternehmer erbrachten Umsätze im Zahlungs- und Überweisungsverkehr, die Gewährung und Vermittlung von Krediten und die Umsätze sowie die Vermittlung der Umsätze im Kontokorrent-, Zahlungsund Überweisungsverkehr zur Umsatzsteuerpflicht optieren. Für die Gebühren, Zinsen und Provisionen fallen dann 19 % Umsatzsteuer an. Immer mehr Kreditinstitute nutzen ihr Optionsrecht, da sie insoweit für die bezogenen Leistungen die Vorsteuern abziehen können.

Bankleistungen an Privatleute bleiben umsatzsteuerfrei

Optiert eine Bank, so können vorsteuerabzugsberechtigte Unternehmer die auf Bankdienstleistungen erhobene Umsatzsteuer abziehen. Für Privatleute, den privaten Bereich eines Unternehmers und umsatzsteuerliche Kleinunternehmer gibt es jedoch keinen Vorsteuerabzug. Für diesen Personenkreis sollten Bankdienstleistungen deshalb auch weiterhin umsatzsteuerfrei bleiben.

Informationsschreiben der Bank sind zu beachten

Banken, die zur Umsatzsteuer optieren, informieren ihre Kunden und erfragen deren Umsatzsteuerpflicht. Unternehmer sollten auf das Schreiben antworten und ihrer Bank mitteilen, welche Konten bzw. Kredite ganz oder zum Teil für private oder den Vorsteuerabzug ausschließende Zwecke genutzt werden. Keine Antwort wird von den Banken in aller Regel als Zustimmung zur Umsatzsteueroption gewertet.

(Stand: 12.12.2016)

Alle Artikel zeigen

 

Unsere Standorte

Ansprechpartnersuche
Hier finden Sie unsere Standorte in Deutschland.

 

Wir sind gern für Sie da

Telefon: (030) 2264-1210
E-Mail: Kontaktformular
Überblick: Alle Kontaktdaten
Kostenfreier Rückruf-Service
Persönliche Ansprechpartner

Besuchen Sie uns auch auf Facebook.


Ein Service der ETL-Fach­kanzleien für Agrarbetriebe und Forstwirte


European Tax & Law

Unternehmen der ETL-Gruppe
Mehr Infos auf www.ETL.de

 

Unsere Broschüre

Laden sich unsere ETL Agrar & Forst-Broschüre herunter.

Unsere Broschüre

Entdecken Sie
die Welt von ETL

 
ETL-Gruppe
Regional verbunden, global vernetzt
ETL-Rechtsanwälte
Mehr als 300 Rechtsanwälte auf Ihrer Seite
Kanzlei Voigt
Spezialisierte Rechtsberatung im Verkehrsrecht
ETL Wirtschaftsprüfung
Lösungen für erfolgreiche Unternehmer
ETL Unternehmensberatung
Existenzgründung bis Unternehmensnachfolge
felix1.de
Online-Steuerberatung
ETL Global
Internationale Beratung
ETL Gesundheitswesen
Spezialisierte Beratungen für den Gesundheitsmarkt
ETL ADHOGA
Steuerberatung für Hotellerie und Gastronomie
ETL Franchise
Steuerberatung für Franchise-Nehmer und Franchise-Geber
ETL Personal-Kompetenzcenter
Für ein erfolgreiches Personalmanagement
ETL Agrar & Forst
Steuerberatung für Land- und Forstwirte
ETL Profisport
Beratung für Profisportler aller Disziplinen
ETL SFS
Steuerberatung für Senioren
 
×